Inhalt

Home » Alles über Digitalks, Event Tipps

Digitalks07 / Online Collaboration

„Do web services make our lives really simpler?“

Kann generell bei jedem Webservice in Frage gestellt werden, diesmal werden wir die Antwort beim nächsten Digitalks am 18. November in Bezug zu „Online Collaboration“ suchen.

Welche Dienste fallen unter den Begriff „Online Collaboration“

Dazu gehören communication tools, conferencing tools und collaborative management tools. Je nach Kollaborationsgrad fallen die Dienste unter die jeweilige Kategorie. Als communication tools seien Email, Voice-Mail, Wiki, Web-Publishing genannt. Zu conferencing tools gehören Foren, Instant Messaging, Video und Data Conferencing und Application Sharing. Unter collaborative management tools werden Dienste wie Online Calendar, Time Management und Project Management tools, Workflow Systems, Knowledge Management, Social Software und Online Spreadsheets zusammengefasst.

Die Vortragenden

Wie diese Dienste funktionieren, und in welchem Ausmaß diese sich für Unternehmen eignen, werden uns Michael Schuster, Leiter Produkte und Services von SystemOne und Matthias Platzer, Geschäftsführer von Knallgrau präsentieren. Mittels praktischen Vorführungen ausgewählter Dienste gehen wir auf Fragen ein und diskutieren die Kulturveränderung, die dadurch ausgelöst wird – was man heutzutage unter „Enterprise 2.0“ zusammenfasst – und weiters den Mythos Online Collaboration.

Heuer haben wir zwei kleine Änderungen bei der Anmeldung. Die Veranstaltung ist auf 65 Personen beschränkt, und bei der Anmeldung werden Sie gebeten, anzugeben, ob Sie bei diesem Thema ein „Frischling“ sind oder ein „Alter Hase“, das bedeutet Sie benutzen selber mehr als drei Online Collaboration Tools und könnten Ihre Expertise uns zur Verfügung stellen.

Freue mich auf Ihr Interesse, bis Digitalks.

Zur Anmeldung Digitalks07 bitte hier klicken!

8 Kommentare »