Inhalt

Home » Meral bloggt

Ein Tag lang Europ├Ąisches Forum Alpbach: Technologiegespr├Ąche

von 28. August 2009 Kein Kommentar

Seit einer Woche ist in Alpbach, Tirol, das Europ├Ąische Forum Alpbach im Gange. Als Bloggerin wurde ich eingeladen, die Technologiegespr├Ąche mitzuverfolgen.Meine ersten Eindr├╝cke von den heutigen Arbeitskreisen stelle ich gleich online.
efa_logo

Gertraud Leim├╝ller, Vorsitzende arge creativ wirtschaft austria, er├Âffnete den Arbeitskreis „Creative Industries vs Old Economy“ mit den Worten „heute gibt es keine Folien und auch keinen Frontalvortrag“ und das war ernst gemeint, der Workshop hat sich in K├╝rze in kleinere Gruppen gesplittet, die getrennt voneinander ├╝ber „Kreativit├Ąt“, „Innovation“ und „Entrepreneurship“ nachgedacht haben. Rausgekommen sind 4 Kunstobjekte, die die WorkshopleiterInnen in den folgenden Videos vorstellen.

Working group of Klaus P├Âttinger (GF Alois P├Âttinger Maschinenfabrik GesmbH) „Climate change in a creative way“

Working group of G├╝nter Faltin (Freie Universit├Ąt Berlin Arbeitsbereich Entrepreneurship) „Innovate Hotel 3.0“

Working group of Marion P├Âtz (Copenhagen Business School) „Power of Users“

Working group of Peter A. Gloor (MIT Center for Collective Intelligence) „Schwarmcreativity“

Kommentare sind ausgeschaltet.