Inhalt

Home » Event Tipps

Digitalks Spezial bei „Fake it till you make it“

von 17. April 2009 Kein Kommentar

Im Rahmen des DIY – Festivals „Fake it till you make it“ f├╝r die Kreativwirtschaft findet am 14.ten Mai ein Digitalks Spezial statt, eingeladen sind Interessierte aus den Creative Industries, insbesondere kreative Einpersonenunternehmen, Jungunternehmen, Studenten & Studentinnen.

fakeit.jpg

„Fake it till you make it“ ist eine vierzehnt├Ągige DIY-Veranstaltung (2.-16.5.2009), initiiert vom Verein Creative City und gef├Ârdert vom Verein Stadt Impuls (Wien Kultur). Ziel ist es, durch die Verbindung von Hardwarehacking, Graphik, Visual Kommunikation und Produktdesign kreative Ans├Ątze und L├Âsungen f├╝r neue Ideen und Produkte zu finden.

Ich lade Euch sehr herzlich ein, diesmal ohne Anmeldepflicht bei freiem Eintritt teilzunehmen, freue mich auf ein Wiedersehen!

DIGITALKS SPEZIAL / Online Reputation Management – Personal Branding
Vortrag Klaus Eck, Kommunikationsberater & Reputation Manager
Datum: 14. Mai 2009
Location:
Missindorfstrasse 21, 1140 Wien,
Eingang ├╝ber die M├Ąrzstrasse 151, Innenhof, Tor 7, 2. Obergeschoss
Beginn: 18:30 Uhr, Einlass ab 18:00
Festivalprogramm „Fake it till you make it“
.

Themen des Abends:

Wie baue ich meine Online-Identit├Ąt auf, wie mach ich mich im Netz wichtig? Der erste Eindruck im Netz z├Ąhlt, mit welchen Mitteln kann ich diesen ersten Eindruck unterst├╝tzen? Wie vernetze ich mich am besten, muss ich ├╝berall pr├Ąsent sein? Wie Sie Ihre Marke im Netz verfestigen und Ihre Online-Reputation im Griff haben, verr├Ąt Klaus Eck in seinem Vortrag.

Vortragender Klaus Eck:

Der PR Blogger und selbstst├Ąndige Kommunikationsberater & Reputation Manager Klaus Eck hat sich auf die Themen Corporate Blogs, Social Media Marketing sowie Online Reputation Management spezialisiert.

Klaus Eck hilft Unternehmen beim Aufbau und bei der Pflege einer eindeutigen Positionierung im Internet, sch├Ąrft Expertenprofile, baut Images auf und setzt dazu unter anderem die M├Âglichkeiten des Web 2.0 gezielt ein.

Nach seinem Buch „Corporate Blogs – Unternehmen im Online-Dialog zum Kunden“ (2007) ist vor kurzem sein neues Werk ÔÇ×Karrierefalle Internet“ zum Thema Online Reputation Management herausgekommen.

Kommentare sind ausgeschaltet.