Inhalt

Home » Alles über Digitalks, Meral bloggt, Was sind Social Networking Tools?

Wer tragt Digitalks?

digitalks5_webnfoto_24.jpg

Ein „soziales Netzwerk“ ist etwas Lebendiges, es wächst und entwickelt sich durch seine Mitglieder. Genau durch Ihre Entscheidung heute bei Digitalks 05 dabei zu sein, verändern Sie auch das Netzwerk. Sie tragen dazu bei, dass das Netzwerk weiterlebt, indem Sie zum Beispiel Freunde und Bekannte dazu einladen oder Ihr Wissen mit ihnen teilen.

Wer tragt Digitalks? Im social graph von Digitalks erkennen Sie die tragenden Personen, im wahren und im übertragenen Sinn. Nämlich nach der Veranstaltung haben Robert, Eric, Andreas, Stefan und Georg meine 3 Säcke, 2 Kisten und eine Garderobenstange mitgeschleppt, da hätte ich gern einen Fotoapparat dabei gehabt. Danke fürs „Tragen“ :-))

Mein Dank gilt (nicht nur der Schlepperbande) den großartigen Vorträgen von Ritchie, Iris und Michael, der ja sogar seinen Urlaub wegen Digitalks verkürzt hat. Ihre Herangehensweisen waren sehr unterschiedlich, aber die Kernaussage bei allen dreien war, dass wir einen Grossteil unseres Berufs- und Privatlebens ins Netz verlagern und mittlerweile die Grenze zwischen beruflichen und privaten Aktivitäten im Netz verschwimmen bzw. vermischen.

Es war eine Wohltat vor 80 Interessierten zu sprechen, die heute bei Digitalks anwesend waren ( zum Glück waren’s nicht Hundert). Danke Euch für das Vertauen und die Aufmunterungen.

Wie ich schon sagte, Resonanz ist gut, aber wichtig ist, dass Sie in Ihrem Umfeld auch schon aktiv werden, die aktive Nutzung von digitalen Medien zu initiieren und zu fördern. Darauf freue ich mich schon riesig, auf Eure Erfahrungen und Erlebnisse!

Bis zum nächsten Digitalks…

26 Kommentare »

  • Hallo Meral, liebe Digitalks-Fans! Ich war heute das 1. mal dabei. Mir hat es urrrrr gut gefallen. Deine Initiative, Meral, ist Gold wert. Weiter so!!!

  • Eve Rhein sagt:

    Liebe Meral,
    ich habe die Veranstaltung gestern Abend zum Thema „Social Networks“ informativ und unterhaltsam gefunden. Besonders gut gefällt mir an der Idee, dass im Anschluss an die – wirklich kurzweiligen – Impulsvorträge noch die Möglichkeit besteht, mit anderen ExpertInnen und LaiInnen ins Gespräch zu kommen! Digitalks steht für mich für die Synergie aus Neugier, Leidenschaft und Kompetenz – mein Kompliment für diese Idee und die passionierte Umsetzung!

  • Richard Jank sagt:

    Liebe Meral,
    herzlichen Dank an Dich, die Vortragenden und deinem Team für die gestrige Veranstaltung „Social Networks“. ich habe den Abend und die Impulsvorträge als sehr spannend interessant und hautnah erlebt und wieder einiges Neues mitgenommen!!

  • Heinz G. sagt:

    Klingt fast so als hätte ich gestern was verpasst.

    Hab gehört das du nur weitermachst wenn du 100 Kommentare bekommst, dann ist ein Kommentar ja das mindeste was ich tun kann.

  • Jep, ist interessant zu sehen wie Menschen verschiedenen Alters verschiedene Zugänge zu Social Networks haben, würde mal interessant sein mit einer Person zu reden die zb 15 ist und mysoace nutzt, sprich um zu erfahren was die darauf so toll finden usw,

    @ die 100 Kommentare sollten kein Problem sein :-) Meinen Beitrag hast du.

  • Georg sagt:

    Wie Netzwerke funktionieren.

    Vor fast einem Jahr habe ich Meral bei einer Veranstaltung kennen gelernt. Seit Beginn habe ich digitalks verfolgt und wenn ich mich richtig erinnere, alle bis auf einen Termin besucht.
    Von jeder Veranstaltung habe ich neue Ideen und Sichtweisen mit nach Hause genommen und tags darauf meine Umgebung damit „beglückt“

    Bei allen Veranstaltungen hat mich der angenehme Spirit der offenen und interessierten Teilnehmer fasziniert.

    Als mich Meral gestern mittags spontan um Mithilfe gebeten hat, war ich froh durch meine Mithilfe endlich auch einmal etwas davon zurückzugeben.
    Zur Ehrenrettung der gestrigen Helfer muss ich allerdings hinzufügen, dass ich der abschließenden „Tragekarawane“ nicht mehr angehörte. 😉

    Digitalks werde ich auch in Zukunft sehr gerne weiterempfehlen und unterstützen.

    Danke Meral.

  • digitalks muss auf alle Fälle weitergehen!
    Das Format hat sich etabliert, wird nachgefragt und hat die Chance (und muss es natürlich auch – wir sind ja im wandelnden Web 😉 sich auch noch weiter zu entwickeln.

    Gerne bin ich dabei mitzudenken und natürlich auch einfach dabei zu sein.

    PS: Wir sind auf dem besten Weg Richtung 100. Aber auch wenn es weniger sind, sollte dieses erste Feedback ein Ansporn sein. Oder nicht, Meral?

  • […] nette Foto gibt’s mit der ungestellt fröhlichen Runde gibt’s bei Digitalks – und Andrea hat mir heute eine “Antwort” auf mein handgezeichnetes Comic-Bild […]

  • Liebe Meral,

    es hat mir, wie immer, grossen Spass gemacht dabei zu sein. Vielen Dank für die Einladung!
    Das erste virtuelle Panorama ist fertig und kann hier gesehen werden: http://www.vollwertmedia.at/events/digitalks/digitalks_05.htm
    Ich arbeite an das nächste Panorama und hoffe es bald ins Web stellen zu können.

    Mit den besten Wünschen
    Stefan

  • Hallo digitalks,

    Ich finde digitalks super, allerdings könnte man mit den Themen ruhig mehr in die Tiefe gehen. Ansonsten toll organisiert!

  • tanja sagt:

    War am Dienstag das erste Mal bei Digitalks und sehr begeistert.
    Die Art und Weise, wie diese Veranstaltung organisiert ist ist sehr ansprechend, die Referenten waren ausgezeichnet und man konnte sich einen wirklich guten Einblick verschaffen.
    Danke!

  • Heinz G. sagt:

    @Stefan: tolles Foto!

  • Meral sagt:

    @ Jürgen L.

    Danke für Deinen Kommentar, bei Digitalks versuchen wir, für die breite Masse da zu sein, um den Einstieg in die neuen Technologien zu ermöglichen.

    Für die tieferen Diskussionen gibt es bereits Webmontag, Open Coffee Club, Webplausch und die Barcamps.

    Im Terminkalender sind die nächsten Termine.

    Bis bald bei einem weiteren Treffen.

  • Meral sagt:

    @ alle
    Danke euch allen für Feedback und Kritik.
    Ich nehme Eure Worte zu Herzen und verfolge die Kommentare sehr aufmerksam.

    @ Robert
    Danke für Dein Angebot, wir arbeiten zusammen:-)

  • Meral sagt:

    @ Heinz
    Ja verpasst hast du schon viel.
    Mit 100 ist keine fixe Größe definiert, das Ziel ist, mehr Menschen zu diesen Themen zu motivieren. Die nächste Herausforderung wird sein, die Menschen zu erreichen, die nicht „online“ sind :-)

  • […] Digitalks-Fans, der Ausdruck von Tamas gefällt mir so sehr, dass ich ihn gleich eingeheimst […]

  • Walter sagt:

    Bin sehr angetan von Digitalks und Merals Elan! Ich hoffe, das Potential von Digitalks lässt sich fruchtbar nutzen.

    Wer will kann auch auf Facebook Fan von Digitalks werden oder die Petition zum Weiterbestehen von Digitalks unterstützen:

    http://apps.facebook.com/causes/78592
    http://www.facebook.com/pages/DIGITALKS/7695113244

  • @Heinz:
    Danke Heinz! Es freut mich sehr, wenn meine Arbeit verschiedene Menschen anspricht.
    Bald publiziere ich ein zweites Panorama, dass sehr lustig ist.

    Mit den besten Wünschen
    Stefan

  • Meral sagt:

    @Walter und alle Unterstützer

    Danke für Eure Initiative, es ist eine Freude zu hören, dass ich nicht alleine bin.

  • ritchie sagt:

    @stefan: wieder ein sehr gelungenes panorama!!!

  • Ein großes DANKESCHÖN an Meral und Digitalks.

    Dank Digitalks habe ich viele neue nette Menschen kennen gelernt, die mich sowohl beruflich als auch privat bereichert haben. DANKE an ALLE !!!

    Das schöne an Digitalks ist, dass man selbst als erfahrener Internet User immer neuen Input zu den einzelnen Themen bekommt und Dank der Vortragenden auch immer wieder neue Sichtweisen präsentiert bekommt – auf die man alleine vielleicht garnicht gekommen wäre. Dies hat mich schon öfters ins Staunen versetzt und das finde ich großartig.

    Digitalks steht für Qualität, Innovation, für neue Möglichkeiten und Ideen.
    An dieser Stelle ein großes Dankeschön an dich Meral!
    DANKE

  • max sagt:

    Digitalks schafft es verschieden Gruppierungen zusammenzuführen um über ein Thema zu reden.

  • Nach einem Gespräch mit Meral bin ich schon sehr gespannt auf die nächste Digitalks Reihe.
    Spannend und erfreulich sind für mich all die kleinen Ideen rundherum, wie Digitalks noch interessanter und attraktiver gemacht werden kann.

    Außerdem gebührt Meral wirklich schon der Titel einer „Mrs. Digitalks“.

  • Meral sagt:

    Danke Mr. WebPlausch, gemeinsam machen wir es besser.

  • Kurt Schwab sagt:

    Das schöne an Digitalks ist, dass wir, die wir einen Großteil unseres Lebens im Netz und um das Netz herum verbringen, auch einen Austausch in der physischen Welt schaffen.
    Ich danke Meral für die großen Bemühungen.

  • Meral sagt:

    @Kurt vielen herzlichen Dank auch an dich für deine untersützung und ideen für Digitalks!