Inhalt

Home » Event Tipps

APA-EBC ladet zu Lebenswelt 2.0

ebc-logo.gif

e-business community Podiumsdiskussion
„Lebenswelt 2.0: Digitale Identität bestimmt den Alltag“
Donnerstag, 28. Februar 2008, ab 18:30
Haus der Musik, Dachgeschoß
Seilerstätte 30, 1010 Wien
Details & Anmeldung


Eine Podiumsdiskussion zu digitalen Identitäten steht beim nächsten e-business community Treffen am Programm. Wie wir schon die Diskussion beim letzten Barcamp eröffnet haben, geht es um die Bereitwilligkeit von UserInnen, Informationen über sich im Netz zu veröffentlichen. Wer steckt wirklich hinter einem bestimmten Avatar? Wie anonym ist das Internet und welche Vorteile bringen digitale Instrumente wie die Bürgerkarte in der „echten Welt“? Ist die derzeitige Art der Anmeldung bei Online-Services der Weisheit letzter Schluss?Und wie können Akzeptanz und Nutzungsraten von innovativen Tools erhöht werden? Diese Themen diskutieren ExpertInnen am 28. Februar im Wiener Haus der Musik.

2 Kommentare »

  • Adalbert sagt:

    Also abgesehen von der Möglichkeit einige alte Bekannte zu treffen, war diese Veranstaltung ziemlich uninteressant: anstelle von Digitalen Identitäten wie sie über Plattformen wie facebook oder Xing oder auch Second Life etc. entstehen, war´s ein Werbevortrag für die Bürgercard. :-(

  • Meral sagt:

    @Adalbert
    Ja, manchmal brauchen die großen auch Werbung:-)
    Wir werden im April über social networking tools sprechen, da hoffe ich, dass wir die Diskussion schon in die Richtung lenken können.