Inhalt

Home » Event Tipps, Meral bloggt

Barrieren im Netz und in real-life

von 26. November 2007 1 Kommentar

Mit einem Live-Event will MAIN_Medienarbeit-Integrativ die von ihr initiierte Accessibility Blog Parade beenden. Die teilnehmenden BloggerInnen werden an diesem Abend live ihre Erkenntnisse ├╝ber Barrieren im Netz pr├Ąsentieren. Themen werden von „├Âsterreichische Online-Medien per Tabulator zu lesen“, bis zu „Initiativen zu Barrierefreiheit in einer 3D-Welt“ einen gro├čen Bogen um Accessibility spannen. Dabei muss sich die Digitalks Onlineplattform auch einer Pr├╝fung unterziehen, ob wir ├╝berhaupt barrierefrei sind oder nicht.
banner_live_event_accessibilityblogparade_468├Ś60.gif

Nicht als Digitalks aber als einfacher B├╝rger unterst├╝tze ich seit geraumer Zeit die Initiative ESFERA. Ihre interdisziplin├Ąren Therapieangebote gelten Kindern, die gravierende gesundheitliche oder soziale Probleme haben. Der Verein unterst├╝tzt die Kinder und ihre Familien auf ihrem Weg in die Zukunft. Hierbei geht es um tiergest├╝tzte Therapien, Hippotherapie, Wasserarbeit, Ergotherapie und Logop├Ądie. Die Mitglieder haben jetzt eine Barriere im realen Leben zu ├╝berwinden, sie mussten raus aus ihrem bisherigen Hof, wo sie die Therapien angeboten haben. Jetzt suchen sie einen neuen Bauernhof in Wien und Umgebung und sind froh ├╝ber jede Art von Unterst├╝tzung.

1 Kommentar »

  • Danke f├╝r die Erw├Ąhnung des Live Event. Es gibt viele Barrieren im Leben und es kann nicht oft genug auf diese gezeigt und gemeinsam versucht werden diese zu ├╝berwinden, zu beseitigen, zu…