Inhalt

Home » Alles über Digitalks

Social Media Expertengespräche beim eday 2011

Beim eday 2011 stehen Ihnen beim Digitalks Stand 7 ExpertInnen für Ihre Social Media Fragen zur Seite, buchen Sie jetzt ein 30 minütiges Expertengespräch bei einem unserer Social Media Spezialisten. Wir freuen uns auf Euer Interesse und auf Eure Fragen!

Lena Doppel, Webdesign & digitale Strategie, Spezialisierung: Social media strategie, Facebook, Twitter, online collaboration.

Mag. Natascha Ljubic BSc ist seit 2004 Geschäftsführerin von Webdesign Studio 7, IT-Business Development GmbH, Spezialisierung Facebook und Twitter Marketing, Website Development mit CMS Joomla und WordPress (Blogs)

Jonny Jelinek ist Absolvent der ersten Online Marketing Diplomlehrgang an der Werbeakademie Wien und Geschäftsführer der Social Media Agentur webfeuer OG, Spezialisierung, Facebook, Twitter, Website Development

Gerhard Heinrich ist Geschäftsführer der Webagentur master design gmbh, Spezialisierung Facebook & Twitter, Online Marketing, Design & Usability.

Mag. (FH) Daniela Terbu ist in den Bereichen Community Management und Social Media Integration tätig, Spezialisierung: Facebook, Blogs, Foursquare, Twitter, Branchen: Gastronomie, Tourismus, Handel.

Heinz Grünwald ist Social Media Consultant, Spezialisierung: Facebook, Blogs (content, konzeption, wordpress), Website Design (usability, conversion optimierung), Twitter, Social media trends, Tourismus, Hotels, Luxury brands.

Meral Akin-Hecke, Gründerin Digitalks, Spezialisierung Blogs, Twitter & Social Networks.

Senden Sie uns eine Email oder geben Sie uns Ihre Wunsch-Uhrzeit und Wunsch-Thema in den Kommentaren bekannt, wir reservieren für Sie ein 30 min. kostenloses Expertengespräch.

2 Kommentare »

  • Wir sind Hersteller eines CRM-System: in welchen Abläufen, an welcher Stelle und in welcher Form wäre die Integation von social networks wünschenswert oder sogar wichtig oder notwendig? Anregungen, Vorschläge, Beispiele wären willkommen!
    Beste Grüße,
    Robert Glaubauf

  • Meral sagt:

    Lieber Herr Glaubauf, kommen sie doch zu unserem Digitalks Stand am eday, da können wir ausführlicher darüber diskutieren.