Inhalt

Home » Meral bloggt

Wie mach ich mich „wichtig“ im Netz?

von 25. September 2008 Kein Kommentar

War der Titel der gestrigen Gespr├Ąchsrunde mit Klaus Eck, PR Blogger aus Deutschland, Claudia Gutjahr Eigent├╝merin von websingles.at, Mac Mueller, Spezialist f├╝r Suchmaschinenoptimierung, Dr. Karl Pall, Gesch├Ąftsf├╝hrer Google ├ľsterreich und Christopher Sima, AdLINK Media auf der Medienmesse, eingeladen und moderiert von Hannes Jagerhofer, Acts. Das Titelthema „wie mache ich mich im Netz wichtig“ wurde weitgehend verfehlt. Als Schwerpunkt stellte sich wieder die ├╝bliche Suchmaschinenotimierung und Suchmaschinenmarketing heraus. Die Begriffe Web 2.0, social marketing bzw. Empfehlungsmarketing wurden nur als Buzz-W├Ârter fallen gelassen, ihr zuk├╝nftiger Stellenwert wurde nicht erkannt. Das konnte auch PR Blogger Klaus Eck nicht ├Ąndern, mein Gef├╝hl sagt mir „Social Web“ ist bei den Unternehmen in ├ľsterreich noch nicht angekommen. Und die Haltung von Google verst├Ąrkt dies auch noch, in ├ľsterreich sind die wichtigsten Begriffe nach wie vor AdWords und AdSense

Wie es mit Online Reputation und Social Media Marketing aussieht, lernen wir aus den zwei B├╝chern von Klaus Eck:

Corporate Blogs und Karrierefalle Internet.

Kommentare sind ausgeschaltet.