Inhalt

Home » Was sind Blogs?

Was sind Blogs

Was sind Blogs?

Blogs sind Webseiten, die sich anhand von Struktur und Funktionen von anderen unterscheiden. Die Inhalte (Beiträge) werden chronologisch verkehrt auf der Startseite angezeigt. Das heißt, der aktuellste Beitrag ist an oberster Stelle. Da mit der Zeit nicht mehr alle Beiträge auf der Startseite Platz haben, kommen die älteren in ein Archiv.

Zu den einzelnen Beiträgen kann man Kommentare schreiben. Dies geschieht meist über ein Formular, welches erscheint, wenn man einen Beitrag in der Einzelansicht betrachtet. Hierfür klickt man auf den Titel des Beitrags oder gegeben falls auf einen “Weiterlesen”-Link.

Es gibt viele Arten von Blogs

* Corporate Blogs: offizielle Firmenblogs
* Funblogs: Witze und Humor
* Linkblogs: kommentierte Linksammlungen
* Metablogs: Sammlungen von Beiträgen anderer Logs und Webseiten
* Warblogs: von engl. war: Krieg, Berichte aus Kriegs- und Krisengebieten
* Watchblogs: kritische Begleitung der Veröffentlichungen von On- und Offline-Medien; bekanntestes Watchblog im deutschsprachigen Raum ist das BILDblog.
* Knowledge-Blogs: Weblogs für das unternehmensinterne Wissensmanagement – entweder kollektive Blogs zu Spezialthemen oder persönliche Weblogs von Spezialisten für bestimmte Themen.
* Projekt-Blogs: Blogs zu einem speziellen Projekt. Werden meist nur für einen bestimmten Zeitraum geführt.

(Siehe Wikipedia)

Beispiele für Blogs:

Personal Blogs:

Business Blogs:

Corporate Blogs:

Wie funktionieren Blogs?

Warum Blogs?

  • Kommunikation
  • Vernetzung
  • Partizipation
  • Interaktion

Vorträge bei Digitalks über Blogs

Karin Schmollgruber stellt in ihrem Vortrag verschiedene Blogs vor und zeigt die Unterschiede zwischen den Blogs auf.
Michael Schuster zeigt in seinem Vortrag die dazugehörigen Werkzeuge wie Kommentare, Blogroll, Trackbacks, Permalink, Technorati, mobile blogging.

9 Kommentare »

  • Wäre interessant, wenn du uns einen kurzen Bericht lieferst, was denn für Fragen kamen bzw. was diskutiert wurde.

  • Nur ein Blog sagt:

    Nebenbei bemerkt……

    Beim letzten Web Montag bemerkte ich so nebenbei, dass die Blog Parade “Blogtipps für Einsteiger” ein guter Tipp für angehende Digitalker/innen wäre. Meral hat dies gleich aufgenommen und für ihren heutigen Vortrag in ihren Schummelzettel aufgeno…

  • FranzKu sagt:

    Besten Dank !

    Würd mich freuen, wenn wir einander bei einem Event wieder mal treffen, so wie zuletzt beim ZIT Media Award!

  • war wirklich recht nett!
    hätte auch ruhig noch ein wenig technischer sein können!

    freu mich auch schon sehr auf DigItAll

  • Auf der DenkBloggAde dreht sich alles um Wissensmanagement im Hinblick auf Produktivität, beziehungsweise um Marketing – und all das unter dem Sternzeichen von Web 2.0. Unser bestgelesener Artikel heißt: “Der Ochse. Ein Lehrstück zur Schwarmintelligenz.”
    http://denkbloggade.telekom.at/stories/503/

    Vielen Dank für die Erwähnung!

  • Meral sagt:

    Hier ein paar Eindrücke vom Vortrag bei Club Alpha, es war ein sehr gemütlicher Abend, die Zuhörerinnen waren allesamt sehr interessiert und neugierig. Sie haben sich mit Blogs nicht begnügt und wollten auch einiges drum herum wissen; über die neue digitale Welt, wie sich unsere Lebens- und Arbeitsweisen ändern werden, welche sozialen Änderungen uns erwarten … Es war vielmehr ein gemeinsamer Diskussionsabend als ein Vortrag. Fragen waren über Unterschiede zwischen Blogs, Websites und Chatforen, dann auch die unterschiedlichen Dienste für Blogs und mit welchem Ziel oder zu welchem Zweck man/frau ein Blog schreiben würde usw.

    Vielen Dank an die Alpha Frauen für die herzliche Einladung.

  • Maria sagt:

    Der-die-das Blog? Was sagt der Duden? Hab einen netten Beitrag dazu gefunden:
    http://www.tagesschau.de/schlusslicht/meldung109304.html
    Titel: Zwischen “Blödsinn” und “blöken”

  • Meral sagt:

    Schade, Eda Suner hat ihr persönliches Blog aufgegeben. Der link funktioniert somit nicht mehr, als Erinnerung an ihr liebevoll geführtes Tagebuch lasse ich den Eintrag dennoch im Blogbeitrag.